Wella Professionals – diverse Marketing- und POS-Materialien

Im Auftrag einer Hamburger Werbeagentur sind Gestaltungskonzept, Layout und Reinzeichnung von beispielsweise Lookbooks, Yearbooks, Trendreports und Werbeanzeigen entwickelt worden.

Sony – Kataloge

Über mehrere Jahre sind im Auftrag einer Hamburger Werbeagentur die jährlichen Sortiments-Hauptkataloge des weltweiten Elektroherstellers Sony erstellt und reingezeichnet worden. Zusätzlich wurden zahlreiche Sprachversionen – unter anderem für die asiatischen Länder – adaptiert und reingezeichnet.

REfine Design – Webshop und Corporate Design

Für den eCommerce-Anbieter REfine Design haben wir den Webshop basierend auf Shopware konzipiert und umgesetzt sowie das Corporate-Design entworfen. Für das Coprorate-Design würden wir beim German Design Award mit "Special Mention" ausgezeichnet.

BMW – Print-Anzeigen

Für eine Hamburger Werbeagentur wurden Anzeigen gestaltet.

RESPEKT! Die Jahrgänge 1914 -1945 – Buchdesign

Gestaltung und Produktion des Buchs "RESPEKT! Die Jahrgänge 1933 -1945" im Auftrag der Stadt Stade.

Anne Carnein – Katalogdesign

Design für den Katalog für die Künstlerin Anne Carnein zu ihrer Ausstellung „Von Wurzeln und Blüten“.

Sterntaucher Filmproduktion – Corporate Design und Webdesign

Für die Sterntaucher Filmproduktion aus Hamburg wurde das Corporate Design und Webdesign erstellt sowie die Umsetzung der Website mit TYPO3 übernommen.

Bad Gastein – Design des Ausstellungskataloges II

Auch im zweiten Jahr des Stipendiatenprogramms der österreichischen Stadt Bad Gastein haben wir den Begleitkatalog konzipiert und umgesetzt. In dem Katalog finden sich Interviews und eine fotografische Dokumentation der entstandenen künstlerischen Arbeiten der Stipendiaten wie beispielsweise Corinne von Lebusa.

LW TAX – Corporate Design und Webdesign

Für die Münchner national und international tätige Steuerberatungsgesellschaft LW TAX hat FLORELL/SCHOLZ das komplette Erscheinungsbild, sämtliche Marketingmaterialien sowie das Webdesign entwickelt.

Aquila Capital – Marketingmaterialien

In der Zusammenarbeit mit Aquila Capital – dem Hamburger Manager für alternative Investments – sind über einen mehrjährigen Zeitraum unzählige Jahres-, Saison- und Sonderpublikationen, Flyer, Sheets und Messematerialien entstanden. Hierbei wurden Layout, Grafiken, EBV, Reinzeichnung und Formatadaptionen erstellt.

Bad Gastein – Design des Ausstellungskataloges

Seit dem Jahr 2011 lädt die Stadt Bad Gastein in Österreich jährlich junge Künster ein, um im zum Atelier umfunktionierten alten Kraftwerk Bad Gasteins einen Sommer lang zu arbeiten. Zu den Stipendiaten der ersten Stunde gehörten die Künstler DAIM (Mirko Reisser), Choi Ahoi, Sabrina Fritsch, Phillip Fürhofer, Henrick Eiben und Johannes Weiss. Der von uns konzipierte Begleitkatalog dokumentiert die im Bad Gasteiner Atelier entstandenen Arbeiten, gibt durch vor Ort geführte Interviews einen Einblick in die Gedankenwelt der Künstler und versucht herauszuarbieten, was solch ein Stipendium für die Künstler bedeutet. 

Rainer Wolke – Webdesign

Für den Hamburger Schauspieler und Bühnenkampf-Choreografen Rainer Wolke hat FLORELL/SCHOLZ das Design der Website und die Umsetzung mit TYPO3 übernommen.

Dunkelziffer e.V. – Design von Katalog und Einladungen

Für die karitative Versteigerung zugunsten von Dunkelziffer e.V. aus Hamburg wurden FLORELL/SCHOLZ für das Design des Kataloges sowie das der Einladungen beauftragt.

ICH-Katalog für das Museum Stade – Katalogdesign

Für die Austellung "ICH - NORDDEUSCTHE SELBSTBILDNISSE AUS 100 Jahren" wurde von mir der Katalog gestaltet sowie die Repros der meisten im Katalog abgebildeten Werke produziert. Neben den Werken von zeitgenössischen Künstlern wie Daniel Richter und Jonathan Meese beinhaltet der Katalog ebenso Werke von Ernst Barlach, Paula Modersohn-Becker, Heinrich Vogeler sowie vieler anderer bekannter und weniger bekannter Künstler aus dem Norddeutschen Raum.

Organic Delight – Logodesign

Für die Hamburger Gastronomie- und Veranstaltungsagentur Organic Delight haben FLORELL/SCHOLZ das Logo entworfen. Ziel war die ästhetische Abbilung und Verknüpfung aller drei Teilbereiche des Agenturprofils: Essen, Event und Musik.

IWC – Sammelbände

Im Auftrag einer Münchner Agentur sind über mehrere Jahre die jährlichen Sammelbände für das Schweizer Uhrmacher-Traditionshaus IWC datenbankgestützt und mit dem Content-Management-System censhare erstellt und reingezeichnet worden. Zusätzlich wurden zahlreiche Sprachversionen – unter anderem für die asiatischen Länder – adaptiert und reingezeichnet.

Rippple Books – Corporate Design

Im Auftrag des australischen und in Hamburg lebenden Autors Campbell Jefferys hat FLORELL/SCHOLZ die Entwicklung des Corporate Designs, der Buchcoverdesigns sowie die Entwicklung von Flyern übernommen.